Jahrgangsbuch 1956 Kindheit und Jugend

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
  • 29217
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7 Tage

Der Autor Thomas Reichert , selbst Jahrgang 1956 , nimmt Sie mit auf eine Reise in Ihre... mehr
Produktinformationen "Jahrgangsbuch 1956 Kindheit und Jugend"

Der Autor Thomas Reichert, selbst Jahrgang 1956, nimmt Sie mit auf eine Reise in Ihre Vergangenheit. Eingebettet in die weltpolitischen und gesellschaftlichen Geschehnisse der damaligen Zeit, begleitet er Sie durch eine Welt aufregender Kindheit und Jugendträume.

Der Jahrgang 1956, dass bedeutet in einer Kindheit aufgewachsen zu sein, in dem ein bescheidener Wohlstand und bürgerliche Geborgenheit im Vordergrund standen. Die Schulbank drückte man gemeinsam mit bis zu 40 Mädchen und Jungen und durchlief sogar zwei Kurzschuljahre. Man erlebte die Mondlandung, die tragischen Olympischen Spiele in München ´72 und die gewonnene Fußball-WM ´74. In der Jugend wurde man geprägt durch die Impulse der 68er; Radikalenerlass, RAF, die Gefahr eines Atomkriegs und der Ost-West-Konflikt bildeten den politischen Rahmen.

In fünf Kapiteln berichtet der Autor Thomas Reichert über die damalige Zeit. Die Kapitel sind unterteilt in die ersten 18 Lebensjahre. So setzt sich das erste Kapitel aus dem 1. bis 3. Lebensjahr, das 2. Kapitel aus dem 4. bis 6., das 3. Kapitel aus dem 7. bis 10., das 4. Kapitel aus dem 11. bis 14. und das letzte Kapitel aus dem 15. bis 18. Lebensjahr zusammen. Zusätzlich zu den jeweiligen Kapiteln, wurden die wichtigsten Geschehnisse in einer Chronik festgehalten.

 

Produktinformationen:

  • Maße: 17 cm x  24,5 cm x 1,2 cm (B/H/T)
  • Autor: Thomas Reichert
  • Seiten: 63
  • Verlag: Wartberg Verlag
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jahrgangsbuch 1956 Kindheit und Jugend"
31.08.2016

super

P:)E:)R:)F:)E:)K:)T:))

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen